Lade Veranstaltungen

Operationalisierung der Kreislaufwirtschaft

DATUM

19. Februar 2024

UHRZEIT

13:00 - 15:20

ORT

Zoom

TEILEN

Beschreibung

Nach unserer Grundlagenveranstaltung im September 2023 am Campus Buschhütten liegt der Fokus dieser Veranstaltung auf den verschiedenen Umsetzungsmöglichkeiten der Kreislaufwirtschaft in der Praxis. Der Paradigmenwechsel in der produzierenden Industrie hin zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft hat bereits begonnen und immer mehr Unternehmen wandeln sich, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Vor allem in Zeiten von sich verschärfenden Regularien, Rohstoff- und Energieunsicherheit zeigt das Modell der Kreislaufwirtschaft seine Stärken.

Mithilfe von drei Impulsvorträgen aus Wissenschaft und Praxis sollen den Teilnehmenden einerseits aktuelle Entwicklungen in Industrie und Politik und andererseits konkrete Stellhebel für den Wandel gezeigt werden. Die Veranstaltung findet im Onlineformat statt und soll Unternehmen dazu inspirieren, erste Ansätze der Kreislaufwirtschaft bei sich zu etablieren. Grundwissen im Thema Kreislaufwirtschaft ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Sie haben unsere Grundlagenveranstaltung im September 2023 verpasst? Kein Problem! Melden Sie sich für unsere Recap-Session im Januar 2024 an oder werfen Sie einen Blick auf die Dokumentation der Einführungsveranstaltung zum Thema Kreislaufwirtschaft.

Agenda:

13:00 – 13:10 Begrüßung und Updates Nikolai Kelbel, WZL der RWTH Aachen
13:10 – 13:50 Zirkuläre Geschäftsmodelle | Ökonomische Chancen
der Kreislaufwirtschaft
Christina Ruschitzka, WZL der RWTH Aachen / Complexity Management Academy

13:50 – 14:30 Produkte und Dienste für eine Circular Economy: Wie zirkulär sind deutsche Unternehmen? Dr. Sarah Lichtenthäler, Institut der deutschen Wirtschaft

14:30 – 14:35 Pause
14:35 – 15:15 Zirkuläre Materialien für das automobile Interior Prof. Dr. Sascha Peters, Haute Innovation

15:15 – 15:20 Verabschiedung Nikolai Kelbel, WZL der RWTH Aachen
Zoom, Online
Details
Kostenlos
Fachliche AnsprechpartnerIn
Nikolai Kelbel
Nikolai Kelbel (WZL der RWTH Aachen)
n.kelbel@wzl.rwth-aachen.de

Steffen Wurm
Steffen Wurm (WZL der RWTH Aachen)
s.wurm@wzl.rwth-aachen.de

TrendAuto2030plus

Ihrem Kalender hinzufügen