Lade Veranstaltungen

Einstieg in die Kreislaufwirtschaft

DATUM

06. September 2023

UHRZEIT

10:00 - 16:45

ORT

Campus Buschhütten, Smarte Demonstrationsfabrik Siegen

TEILEN

Beschreibung

Das dritte Arbeitskreistreffen von Arbeitskreis 6 widmet sich der Kreislaufwirtschaft und wird
in der Smarten Demonstrationsfabrik Siegen stattfinden. Im bewährten Format startet der Tag mit zwei Impulsvorträgen, umfasst eine Lab Tour und endet mit einem ausführlichem Kreativworkshop. Ziel des Treffens ist es, interessierte Unternehmen in die Kreislaufwirtschaft einzuführen. Die Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, die ökologischen und ökonomischen Potentiale der Kreislaufwirtschaft kennenzulernen, ohne Vorkenntnisse besitzen zu müssen. Der Workshop soll Unternehmen das Handwerkszeug geben, ihre ersten Schritte in Richtung Kreislaufwirtschaft machen zu können und sich auch mittelfristig an der resultierenden Roadmap orientieren zu können.

Agenda

10:00 – Begrüßung und Vorstellungsrunde (SDFS & WZL)
10:30 – Impulsvortrag: Einführung in die Kreislaufwirtschaft (WZL)
11:15 – Kaffeepause
11:30 – Impulsvortrag: Digitalisierung in der Automobilindustrie als Befähiger der Kreislaufwirtschaft (SDFS)
12:15 – Mittagspause
13:15 – Lab Tour durch den Campus Buschhütten (SDFS)
14:15 – Kreativworkshop: Roadmap zur Kreislaufwirtschaft (SDFS)
16:30 – Verabschiedung und Ausblick (WZL)

Hinweis: Aufgrund des exklusiven Veranstaltungsformats müssen die Plätze für Teilnehmende auf 15 limitiert werden, wobei maximal zwei Personen pro Unternehmen teilnehmen können. Anmeldungen sind ab dem 08.05.2023 über diese Seite möglich.

Fachliche AnsprechpartnerIn
TrendAuto2030plus

Nikolai Kelbel
Nikolai Kelbel (WZL der RWTH Aachen)
n.kelbel@wzl.rwth-aachen.de

Ihrem Kalender hinzufügen