Weiterbildungsangebote

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement (IHK)

Weiterbildung staffelt sich in mehrere Module auf:
Modul 1 – Unternehmerische Sorgfaltspflichten und nachhaltige Liefer und WertschöpfungskettenModul 2 – Menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfalt im eigenen Unternehmen und in der Lieferkette praktisch angehen
Modul 3 – Integration ins Unternehmen: Individuelle Praxisanwendung mit Abschlusspräsentation und Lehrgangsabschluss

Zielgruppe

Entscheider*innen aus Unternehmen aller Branchen und Größen; die über eine eigene Liefer und Wertschöpfungskette verfügen; insbesondere der Bereiche Einkauf/Beschaffung; Qualitätsmanagement; Personal und Unternehmensstrategie sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragte

Anbieter

IHK Köln
Hybride Veranstaltung
Köln
10 Tage
2.190 €;
Hinweis: Informationen stammen aus eigener Webrecherche. Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand der Recherche: 08.01.2024