Flashing-Lidar

123456789
System technisch fertig entwickelt, abgenommen bzw. zertifiziert

Beschreibung

„Light Detection and Ranging“ (LiDAR) ist eine auf Laserstrahlen basierende Technologie, um Entfernungen zu messen. Um dies zu ermöglichen, wird ein Laserstrahl emittiert und – sobald dieser auf ein Objekt trifft – reflektiert. Die dafür erforderliche Zeitdauer wird analysiert und dient zur Erstellung einer detaillierten 3D-Karte der erfassten Umgebung.

Das Flashing-LiDAR-System zielt darauf ab, die Umgebung mittels eines einzelnen aufgeweiteten Laserpulses bzw. Laserstrahls zu beleuchten und somit zu erfassen. Im Unterschied zu Spinning- und Scanning-LiDAR-Systemen kann die Anzahl mechanisch bewegter Komponenten auf diesem Weg deutlich gesenkt werden.

Chancen
  • Möglichkeit zur hohen Auflösungen
  • Identifikation von Objekten in kurzer Entfernung
Herausforderungen
Quellen:

Trend

[dazugehoerige-techprozesstrends]
[dazugehoerige-techprodukttrends]
123456789
System technisch fertig entwickelt, abgenommen bzw. zertifiziert