6G

123456789
Nachweis der Grundprinzipien

Beschreibung

Mit „6G“ wird der Nachfolger der 5G-Mobilfunktechnologie bezeichnet. Basierend auf der Nutzung von Terahertz-Bandbreiten und höheren Frequenzen können durch 6G zahlreiche Vorteile gegenüber der 5G-Mobilfunktechnologie in Bezug auf Datenrate, Zuverlässigkeit, Latenzzeit oder Lokalisierungsgenauigkeit erzielt werden. Darüber hinaus könnten 6G-Netzwerke eine hohe Energieeffizienz aufweisen, wenn z.B. der Einsatz von KI-gesteuerten Energiemanagementsystemen mitgedacht wird.

Durch die Zunahme des weltweiten Mobilfunkverkehrs, der in den kommenden Jahren insbesondere durch eine Zunahme der Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) erwartet wird, sehen Forscher den Bedarf einer Nachfolge-Generation gegenüber der 5G-Technologie als gegeben an. Darüber hinaus sind zahlreiche potentielle Anwendungsfelder identifizierbar, die von den verbesserten Möglichkeiten der 6G-Technologie profitieren würden. Dazu zählen unbemannte Luftfahrzeuge (UAV), Holographie- und Extended Reality-Anwendungen, autonom fahrende Fahrzeuge oder die Tele-Medizin. Auch produktionsnahe Anwendungen, wie die Echtzeitdiagnose von Maschinen, profitieren von geringen Latenzzeiten und ermöglichen effizientere, kostengünstigere und ressourcenschonende Prozessinnovationen.

Aufgrund des großen Forschungsbedarfs wird eine Implementierung der 6G-Technologie jedoch nicht vor 2030 erwartet.

Chancen
  • Verbesserungen im Hinblick auf Datenrate, Zuverlässigkeit, Latenzeit, Energieeffizienz oder Lokalisierungsgenauigkeit
  • Verbesserte Möglichkeiten in diversen Anwendungsfeldern (u.a. autonomes Fahren)
Herausforderungen
  • Die vorgesehenen Anwendungsfelder gelten z.T. als hochkomplex und sicherheitsrelevant (z.B. autonomes Fahren), was u.a. eine effektive Abwehr von potenziellen Cyber-Bedrohungen erfordert
  • Bedarf an Standardisierung
Quellen:
  • Draaser, M. W. (2023): 5G und 6G: Technologien, die die Welt verändern. Norderstedt: Books on Demand.
  • Abdel Hakeem, S.A.; Hussein, H.H.; Kim, H. (2022): Security Requirements and Challenges of 6G Technologies and Applications. In: Sensors 2022, S. 1 – 43.

Trend

[dazugehoerige-techprozesstrends]
[dazugehoerige-techprodukttrends]
123456789
Nachweis der Grundprinzipien