CO2-Fußabdruck für Unternehmen und Produkte

Inhalte der Weiterbildung: Einführung in die CO2-Berechnung; Relevante Normen und Standards (ISO und GHG-Protokoll); Prinzipien und Systematik zur Berechnung des Unternehmens-Fußabdrucks; Prinzipien und Systematik zur Berechnung des Produkt-Fußabdrucks; Reduktionsmaßnahmen und Kompensationsmöglichkeiten; Best Practice Beispiele aus der Praxis